Aktuelles Kirchgemeinde Kinder und Jugend Kirchenmusik Historisches KV intern Ortsgesetze
Startseite Aktuelles Veranstaltungen / Aktionen

Aktuelles


Veranstaltungen / Aktionen Gottesdienste Rückblicke

Gästebuch - Kirche Neschwitz Publisher- Kirche Neschwitz Sitemap - Kirche Neschwitz Linksammlung Kontakt - Kirche Neschwitz Impressum

Veranstaltungen / Aktionen

ERNTEDANK

Zum Winden der Erntekrone treffen wir uns am Dienstag, den 12.09.2017, um 14:00 Uhr bei Frau Gerda Peter in Pannewitz. Alle, die gern mithelfen wollen, sind willkommen.


Erntegaben können am Samstag, den 16.09.2017, ab 9:00 Uhr in die Kirchen in Saritsch und Neschwitz gebracht werden. Am Montag, den 18.09.2017 werden diese dann vom Tafel e.V. Bautzen abgeholt.


Auch in diesem Jahr sammeln wir ein Erntedankopfer.
Wir freuen uns, dass wir neben der Neschwitzer Kirche auch unsere kleine Kirche in Saritsch haben. Für das kommende Jahr planen wir dort verschiedene, dringend nötige Baumaßnahmen. Dafür können wir neben Eigenmitteln vermutlich auch Fördermittel nutzen. Im Sommer 2018 feiern wir in Saritsch das 111. Jubiläum der Grundsteinlegung.
Es gehört zu den Traditionen unserer Kirche, dass Altar und Kanzel mit je einem besonderen Vorhang aus Stoff geschmückt werden. Die Farben und die meist in den Stoff gewebten Symbole kennzeichnen den Altar als einen besonderen Tisch und verkündigen und loben Gott mit. So ist es auch in Saritsch. Die vorhandenen sogenannten Antependien sind wahrscheinlich fast so alt wie die Kirche selber. Der Stoff ist im Laufe der Jahre brüchig geworden und verschlissen. So wollen wir für die Saritscher Kirche neue Altar- und Kanzelbehänge (auch Paramente genannt) kaufen. Diese gibt es in wunderschönen Ausführungen und verschiedenen Preisklassen. Wenn wir die Kosten gemeinsam tragen und sich viele beteiligen, können wir uns sicher etwas Schönes leisten. Dafür sind in diesem Jahr die Erntedankspenden bestimmt.
Wir bitten alle, dieses Vorhaben zu unterstützen. Bitte nutzen Sie hierfür den beigelegten Briefumschlag oder noch besser unsere Kontoverbindung:

Kassenverwaltung Bautzen
DE75 3506 0190 1681 2090 57
Verwendungszweck: RT 0424 Erntedankspende 2017

KONZERT

Konzert für Violine und Orgel

Die Kirchgemeinde in Neschwitz lädt ganz herzlich zu einem Konzert für Violine und Orgel am Sonntag dem 17.09.2017 um 17 Uhr in die festlich geschmückte Kirche anlässlich des diesjährigen Erntedankfestes ein. Auf der Violine spielt Anne Nitzsche. Sie ist Kantorin in der Nähe von Großenhain. Die Orgel spielt Mario Merz. Er ist Kantor in der Kirchgemeinde Bischheim bei Kamenz. Beide haben gemeinsam an der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden studiert.
Es erklingen Werke von Buxtehude, Bach, Birckenstock, Küchler, Fischer, Drischner u.a.
Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Unkostendeckung wird gebeten.

FAHRDIENSTE

Im Kirchenvorstand denken wir regelmäßig darüber nach, was dem Wohl unserer Kirchgemeinde dient. In mehreren Gesprächen wuchs der Gedanke, wir müssten Menschen unterstützen, die gern zum Gottesdienst kommen wollen, aber Mühe haben, sich regelmäßig eine Fahrt zur Kirche zu organisieren.

Nun wollen wir ausprobieren, ob es tatsächlich sinnvoll ist, dass sich regelmäßig Autofahrer bereithalten, um andere zum Gottesdienst abzuholen.
Der Kirchvorsteher, Herr Bernhard Herzig, ist bereit die Fahrdienste zu organisieren. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 0173 / 921 0627. Bitte rufen Sie bei Bedarf möglichst einige Tage vorher dort an.
Bezahlbar ist solch ein Dienst und die Bereitschaft nicht wirklich. Wer aber beim Einsteigen ins Auto dem Fahrer ein bis zwei Euro gibt, kann damit zur Deckung der entstehenden Kosten beitragen.

FAMILIENFREIZEIT

Auch in diesem Jahr laden wir Familien, Alleinerziehende oder Großeltern mit kleinen oder größeren Kindern zu einem Familienwochenende ein. Vom 25. - 27. August 2017 fahren wir in die Familienferienstätte Bethlehemstift nach Neukirch/Lausitz. Die Kosten betragen für das Wochenende für Erwachsene 50 €. Kinder ab 4 Jahren zahlen 25 €. Jüngere Kinder und Geschwister ab dem dritten Kind reisen kostenlos mit. Zusätzliche Ermäßigungen sind immer möglich. Bitte sprechen Sie uns ggf. an. Wir freuen uns auf viele nette Menschen, ein wunderschönes Haus und tolle gemeinsame Aktionen.
Wer Interesse an diesem Wochenende hat oder noch am Überlegen ist, ob diese Unternehmung für die eigene Familie passt, ist herzlich zu einem Informations- und Planungsabend eingeladen. Wir treffen uns dazu am Mittwoch, den 09.08.2017, um 19:30 Uhr im Neschwitzer Pfarrhaus.

Schuljahreseröffnungsgottesdienst

Am Sonntag, den 13.08.2017, um 10:00 Uhr feiern wir mit der ganzen Gemeinde, allen Christenlehrekindern (Kl. 1 - 4), den Teenies (Kl. 5 + 6) und allen Konfirmanden (Kl. 7 + 8) einen Familiengottesdienst in der Neschwitzer Kirche. Für alle Schulanfängerkinder gibt es ein kleines Geschenk und sie werden im Gottesdienst einzeln gesegnet, weil wir ihnen für den neuen Lebensabschnitt Gottes Schutz wünschen. Nach dem Gottesdienst wollen wir mit allen Konfis die neuen Unterrichtszeiten planen und absprechen, wie es für die Christenlehrekinder im neuen Schuljahr weitergeht. Anschließend gibt es noch Kaffee und Kuchen für alle. Wir freuen uns auf euch und wünschen bis dahin eine erholsame Sommerzeit.
Es grüßen Gemeindepädagogin Jutta Burkhardt und Pfarrerin Susanne Aechtner.

RUCKSACKAKTION


Rucksäcke für Schulanfängerkinder in Afrika

Bildung macht Kinder stark und kann das Leben auf Dauer verbessern. Deshalb beschenken wir Schulanfänger in Afrika. Auch uns tut es gut, wenn wir nicht nur an uns selbst und an unsere eigenen Bedürfnisse denken. Es ist gut, benachteiligte Menschen in ärmeren Regionen unserer Erde zu unterstützen. Seit genau 11 Jahren gibt es in Bautzen und Umgebung die Aktion Schulrucksäcke für Tansania. Längst beteiligen sich daran nicht nur Christen. Viele Neschwitzer packen jährlich einen oder mehrere Rucksäcke.
Für 18 €uro kann man einen gefüllten Rucksack spenden oder für 10 € einen zum selber Packen erwerben. Genaue Inhaltslisten und weitere Informationen zu dieser Aktion erhalten Sie im Pfarramt. Spendenquittungen werden auf Anfrage ausgestellt.
Wir bedanken uns bei den Eltern vom Kinderhaus, die am Martinstag für diesen Zweck bereits 132 € gespendet haben. Damit können mehr als 7 gepackte Rucksäcke bezahlt werden.
Die Aktion „Rucksäcke für Schulanfängerkinder in Tansania“ läuft noch bis zum Weihnachtsfest 2016.